Hausaufgaben LP 21

Mit der Einführung der neuen Wochenstundentafel 2018 zum

Lehrplan 21 haben die Schülerinnen und Schüler eine längere Präsenzzeit in der Schule. Deshalb wollen wir auf der Primarschule ab diesem Schuljahr den Umfang der Hausaufgaben reduzieren. So können wir der zusätzlichen Belastung entgegenwirken und weiterhin Freiräume fürs Spielen, zur Erholung, für den Instrumentalunterricht und sportliche Aktivitäten ermöglichen.

 

Die Schule kann nach wie vor Hausaufgaben erteilen, dabei sollten folgende zeitliche Vorgaben nicht überschritten werden:  

Zyklus 1: ohne KG,: 1.& 2. Klassen

30 Minuten pro Woche

Zyklus 2: 3.- 6. Klassen

30 - 45 Minuten pro Woche

Zyklus 3: 7.- 9. Klassen

90 Minuten pro Woche

 

Es wird weiterhin Hausaufgaben geben (üben für Lernzielkontrollen, lesen, etwas mitbringen, Beobachtungsaufträge durchführen, recherchieren, forschen, befragen ...). Das Üben wird ein stärkeres Gewicht im Unterricht erhalten.

 

Die Aufgabenhilfe wird folgedessen versuchsweise nicht mehr angeboten.  

 E-Mail an:            webmaster@schule-studen-aegerten.ch